Medizin der Erde

„Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.“ (Christian Morgenstern)

Interview

Olaf Rippe

Männerheilkunde in der heutigen Zeit

Inhalt des Interviews

Olaf gibt uns einen Überblick in die Medizingeschichte der letzten 2000 Jahre.
Paracelsus war der Erste, der einen Unterschied machte in der Behandlung von Frauen und Männern. Bei Magenproblemen bekamen Frauen andere Heilkräuter als Männer.

Paracelsus war ein Pionier und Andersdenker. Er ging an die Wurzeln der Krankheit. Also tiefer, als nur die Symptome zu behandeln.

Wir sprechen darüber, was den Mann schwächt und was ihn stärkt.
Über Erkrankungen der Geschlechtsorgane und welche Heilpflanzen helfen.

Olaf sagt, die Brennnessel stärkt das Feuer und die männliche Kraft, vom Kind bis ins hohe Alter.

Viele Männer der letzten 30 Jahre waren bei der Geburt ihres Kindes dabei. Das gab es in der Menschheitsgeschichte noch nie. Auch bei keinem Naturvolk.

Die Geburt war für Männer ein Tabu.
Aber genau dieses Erleben prägt den Mann auf einer tiefen Ebene

Olaf Rippe

12 Kommentare

  1. Liebe Christel,
    der Urologe ist eigentlich der Männerarzt.

    Antworten
  2. ja, das sagt Olaf auch.

    Antworten
  3. Sehr, sehr interessant, was der Olaf hier erklärt – es wäre so schön, wenn sich unser Gesundheitssystem in diese Richtung verändern darf. Danke für diese Denkansätze.

    Antworten
  4. Vielen Dank für diesen interessanzen Vortrag

    Antworten
  5. SEIT JAHREN ARBEITE ICH SELBST MIT HEILKRÄUTERN UND KLÄNGEN; LERNTE VON MEINER GROßMUTTER UND ERINNERTE MICH DURCH DIE KRANKHEIT EINES MEINER KINDER WIEDER….ICH FÜHLE MICH SEHR ABGEHOLT VON DIESER WUNDERVOLLEN ARBEIT UND SPÜRE DIE ACHTSAMKEIT UND DAS WOHLWOLLEN IN DEINEN BEITRÄGEN.
    AUCH HAT MIR DER BEITRAG ÜBER DIE MÄNNERGESUNDHEIT SOOO GUT GEFALLEN, DENN GENAU DIES VERMISSE ICH OFT BEI UND WÄHREND DER WIEDERENTDECKUNG DER WEIBLICHEN KRAFT! MEIN RESPEKT FÜR DIESE MÜHE, EUER WISSEN UND HERZENSWÄRME MÖGE EUCH ERREICHEN UND SO WÜNSCHE ICH WEITERHIN EINE GUTE ZEIT UND GANZ VIEL FREUDE MIT DEN PFLANZENKRÄFTEN LIESA FEINDEL-LAUER

    Antworten
  6. Danke für diesen wertvollen Beitrag von Olaf, die so wunderbare und interessante Darstellung der Zusammenhänge – auch geschichtlich gesehen. Die Welt und auch die Medizin benötigt definitiv mehr von dieser Sichtweise -und dies eben genau durch Männer. Herzlichen Dank :o)

    Antworten
  7. Liebe Christel, herzlichen Dank für diese wunderbaren Interviews.Sie tun mir einfach gut.

    Antworten
  8. Hej Christel und Olaf,
    eine so interessantes Interview. Wie Ihr schon gesagt habt, hat man so sehr die Sicht auf Frauen in der Heilkunde und findet sehr viel Information.
    Das Buch kaufe ich auf jeden Fall.
    Danke, Angelique

    Antworten
  9. Lieber Olaf Rippe, die 3 männlichen Typen Krieger … sind doch ident mit Widder, Löwe, Schütze? Dann müssten die Symptome doch auch Entzündungen, Herz oder Leber etc. sein. Ist bei der Typisierung nicht das astrologische System am treffsichersten und ganzheitlichsten?? Nicht nur bei den Menschen auch bei den Pflanzen??

    Antworten
  10. liebe Christel,
    ich habe leider akkustisch nicht verstanden, welche Pflanze das ist für ein langes Leben und mein Freund will uralt werden, ich auch! Danke für die wundervollen Interviews
    viele Grüße
    Monika

    Antworten
  11. Lieber Egon, das soehst du völlig richtig, wäre ich der eigentliche Autor und nicht der Herausgeber, wäre mein Aufbauanalog den Elementen und Sternzeichen und Planeten erfolgt, vielleicht ein Anreiz, doch noch einmal etwas eigenes zu machen.

    Danke ansonsten an Alle für das Feedback

    Antworten
  12. Liebe Christel,
    Ganz herzlichen Dank für den tollen Kongress „Medizin der Erde“.
    Hat süchtig gemacht…Vielen Dank und bis bald in echt..
    herzliche Grüße
    Margit

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Tag 1 - 16.10.2020

Christel Ströbel

Wie es zu diesem Kongress kam

 

Dr.Ursula Stumpf

Mit den Göttinnen und ihren Pflanzen durchs Jahr

 

Birgit Schattling

Medizin und lebendige Nahrung vom Balkon/h5>
 

Tag 2 - 17.10.2020

Barbara Simonsohn

Artemisia annua, Königin der Heilpflanzen

 

Maria Kageaki

Die Kraft von Chlorophyll

 

Olaf Rippe

Männerheilkunde in der heutigen Zeit

 

Tag 3 - 18.10.2020

Ute Ullrich

Wir sind Natur

 

Dr Markus Strauß

Wildpflanzen und Früchte im Herbst

 

Chrischta Ganz

Knospen, die Geburt neuen Lebens

 

Tag 4 - 19.10.2020

Marlies Bader

Räuchern mit heimischen Pflanzen

 

Monika Krostewitz

Artgerechte Ernährung für den Hund

 

Tag 5 - 20.10.2020

Svenja Zuther

Eine magische Reise zu den Pflanzenwesen

 

Karin Himmelreich-Rades

Mit Kindern und Klängen in der Natur unterwegs

 

Veronika Walz

Mein Garten als Wohlfühloase

 

Tag 6 - 21.10.2020

Christine Pommerer

Organsysteme und ihre Heilpflanzen

 

Dr. Christine Volm

Gesund mit wilder, roher Nahrung

 

Tag 7 - 22.10.2020

Uschi Eichinger

Die Bausteine des Lebens

 

Sabine Peinsipp

Bäume pflanzen für unsere Zukunft

 

Tag 8 - 23.10.2020

Erika-Akire-Shirma Lengacher

Die magische Kraft von Ayahusca

 

Klaus Umbach

Goji Anbau auf Balkon und Garten

 

Dieter Berweiler

Die Wirkung von DMSO

 

Tag 9 - 24.10.2020

Susanne Fischer-Rizzi

Pflanzenwässer – Der vergessene Schatz der Heilpflanzenkunde

 

Margret Madejsky

Das Geheimnis eines langen, gesunden Lebens

 

Ströbel  Movies

Experience Movies

Kotaktdaten

AGB & AIB

AGB

Newsletter